Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und die Webseite weiterhin zu nutzen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK

Finde deinen EMS-Anbieter!

EMS sei Dank! Beles Rücken kann sie wieder entzücken

Erfahrungsberichte

Bele aus Bonn-Oberkassel kämpft seit Jahren mit schwerwiegenden Rückenschmerzen. Sie hat bereits eine Vielzahl an Therapieformen und einige vielversprechende Medikamente ausprobiert, jedoch ohne Erfolg. Durch Zufall kommt sie im letzten Jahr zum EMS-Training und ist hin und weg von den Ergebnissen.

EMS sei Dank! Beles Rücken kann sie wieder entzücken

Wie lange machst du schon EMS-Training?

Ich trainiere seit August 2017 mit EMS, also seit ca. 9 Monaten.

Mit welchem Ziel hast du das Training begonnen?

Ich habe mich mit dem Ziel angemeldet, weniger oder bestenfalls überhaupt keine Rückenschmerzen mehr zu haben. Meine Gedanken drehten sich 24/7 um die Schmerzen, die von meinem Rücken ausgingen. Ich habe bereits einige Bewegungstherapien ausprobiert, jedoch blieben die Schmerzen immer bestehen. Ein schreckliches Gefühl, das leider irgendwann auch auf's Gemüt schlägt. Ich hatte deshalb auch vor dem Start in das EMS-Training meine Zweifel, ob es mir helfen würde.

Welche Erfolge hast du bislang mit EMS erreichen können?

Seit meiner vierten EMS-Einheit, habe ich keine Beschwerden mehr! Das ist umgerechnet ein Monat Training! Ein einziges Mal hat sich mein Rücken noch bemerkbar gemacht - da habe ich aus einer blöden Position heraus sehr schwer gehoben. Ein Umstand, der bei jeder anderen Person auch mal für ein "Wehwehchen" sorgen würde. Das war für mich die Bestätigung, dass ich es geschafft hatte. Ich habe wirklich nicht mehr dran geglaubt, dass ich das jemals noch sagen würde aber ich habe keine Schmerzen mehr! Ein toller Nebeneffekt des Trainings ist, dass sich mein Körper insgesamt gestärkt und fester anfühlt.

Was magst du besonders an deinem Studio?

Die Trainer sind super nett, kompetent und wissen, was sie tun. Außerdem schätze ich die flexible Terminvergabe. Hier macht mir Sport Spaß!

Bele's Fazit

Das Training sollte meiner Meinung nach von den Krankenkassen gefördert werden. Das ist die ERSTE Methode, mit der ich jetzt langfristig gegen meine Rückenschmerzen ankomme. Ich empfehle es allen, die Rückenbeschwerden haben und schonend Muskulatur aufbauen wollen. Das Training hat mir sehr viel Lebensqualität und Freude an meinem Alltag zurückgegeben. Ich kann zudem auf teure Medizin mit etlichen Nebenwirkungen verzichten. Mit dem Training habe ich nicht nur in meinen Rücken, sondern meine gesamte Gesundheit und mein Wohlbefinden, investriert. Ich könnte zufriedener nicht sein!


Jetzt EMS-Probetraining anfragen ›




‒ Redaktion EMS-TRAINING.DE (AH)

Bewerte diesen Magazinartikel:

Das könnte dich auch interessieren

So intensiv hätte sich Rebecca ihr erstes EMS-Training nicht vorgestellt ... Die elektrischen Impulse haben dafür gesorgt, dass sie jeden einzelnen ihrer Muskeln gespürt hat!

weiterlesen

EMS-Training eignet sich nicht nur für junge Menschen, um in Form und Bewegung zu bleiben, wie ein Besuch bei go!Orange in Solingen-Gräfrath zeigt. Im Alltag braucht Christine Schütze einen Rollator .

weiterlesen

Dr. Ilg berichtet über seine Erfahrungen und persönlichen Erfolge mit der innovativen Trainingsform EMS.

weiterlesen

Der Strom beginnt zu fließen, es kribbelt schon in den Oberschenkel, langsam wird der Regler nach oben gedreht. Wow - unzählige Muskeln in meinen Schenkeln scheinen sich zusammenzuziehen.

weiterlesen

Fast 10 Kilo hat Susann in 10 Wochen EMS-Training abgespeckt. Geholfen hat dabei auch eine gesündere Ernährung. Daumen hoch!

weiterlesen

Valeska litt seit Jahren unter massiven Rückenbeschwerden, die jeden Tag zur Qual machten. Sie entdeckt EMS für sich und ist überwältigt.

weiterlesen