Wir finden Anbieter für dein EMS-Training!

Neuer Trendsport: Kann man mit EMS Cellulite wirklich nachhaltig bekämpfen?

Gesundheit & Fitness

EMS-Training Cellulite

Cellulite ist ein Problem, das viele Frauen kennen: Besonders im Oberschenkel- und Gesäßbereich kommt es häufig zu einer Veränderung des subkutanen Fettgewebes, sodass die Hautoberfläche Dellen aufweist. Die oft auch Orangenhaut genannte Hauterscheinung kann bei Frauen in jedem Alter auftreten, gerade bei Übergewicht zeigt sie sich allerdings häufig bereits sehr früh.

Was tun gegen Cellulite?

Es gibt heute viele Mittel und Methoden, die Abhilfe bei Cellulite versprechen, doch viele Frauen leiden trotz Spezialpräparaten, regelmäßigem Sport und gesunder Ernährung unter dieser Hautveränderung. Auch EMS gegen Cellulite soll eine wirksame Methode sein, doch wie funktioniert das?

Wie wirkt EMS-Training gegen Cellulite?

Durch die Stromstöße werden fast alle Muskeln im menschlichen Körper gleichzeitig stimuliert und intensiver als bei konventionellem Training beansprucht. Auf diese Weise wird jedoch nicht nur Muskulatur aufgebaut, sondern auch Körperfett reduziert, denn dort, wo Muskeln sind, kann sich Fettgewebe nicht so leicht anlagern. Durch den Abbau des Fettgewebes wird auch die Haut gestrafft und somit reduziert EMS Cellulite in einem gewissen Maß.

Jetzt EMS-Probetraining in deiner Stadt vereinbaren!
Kann EMS-Training Cellulite komplett verschwinden lassen? 

Es gibt viele Übungen gegen Cellulite, doch was hilft wirklich? EMS-Training kann auf jeden Fall unterstützend bei der Verminderung von Cellulite wirken. Dennoch spielen hier noch weitere Faktoren eine Rolle: Um mit EMS Cellulite nachhaltig zu bekämpfen, reicht Sport oder EMS-Training allein nicht aus, denn gerade bei Cellulite spielt die Ernährung eine wichtige Rolle.

Folgende Ernährungstipps können dir dabei helfen, deine Ziele zu erreichen:

Durch EMS-Training Cellulite zu reduzieren ist also möglich, denn durch den Abbau von Fett und den Aufbau von Muskeln erhältst du eine schönere Silhouette und glattere Haut.


Bildquelle: © and.one / Fotolia.com


EMS-Studie 2017 kostenfrei herunterladen!

Bewerte diesen Magazinartikel:
Probetraining

Das könnte dich auch interessieren

Gehört auch EMS zum Ganzkörpertraining? Die kurze Antwort lautet ja. Aber warum ist das so?

weiterlesen

Sicherlich kennst auch du dieses unschöne Gefühl: Nacken und Schultern sind verspannt, du kannst den Kopf kaum drehen und an intensives Training ist nicht zu denken. Wie du Verspannungen mit EMS locke

weiterlesen

Man könnte Arthrose fast als Volkskrankheit bezeichnen, denn es betrifft allein in Deutschland etwa fünf Millionen. Dürfen diese Menschen mit Strom trainieren? Wir geben eine Antwort.

weiterlesen

Eine schlechte Körperhaltung ist mit unserer modernen Lebenshaltung eigentlich fast vorprogrammiert. Egal ob du nun beruflich am Schreibtisch sitzt oder einfach den Tag über beständig mit dem Blick au

weiterlesen

EMS-Training ist als zeitsparendes und effektives Ganzkörpertraining längst bekannt und anerkannt. Doch EMS-Workouts eignen sich auch hervorragend für das Training bestimmter Körperpartien, dem Defini

weiterlesen

Straffe und definierte Arme – davon träumen Männer UND Frauen. Vor allem die berüchtigten "Winkearme", die viele nach einer schnellen Gewichtsabnahme oder im höheren Alter ereilen, können mit gezielte

weiterlesen