Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und die Webseite weiterhin zu nutzen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK

Finde deinen EMS-Anbieter!

Kann man mit EMS Cellulite wirklich nachhaltig bekämpfen?

Gesundheit & Fitness

Lesedauer: ca. 2 Minuten


Cellulite ist ein Problem, das viele Frauen kennen: Besonders im Oberschenkel- und Gesäßbereich kommt es häufig zu einer Veränderung des subkutanen Fettgewebes, sodass die Hautoberfläche Dellen aufweist. Die oft auch Orangenhaut genannte Hauterscheinung kann bei Frauen in jedem Alter auftreten, gerade bei Übergewicht zeigt sie sich allerdings häufig bereits sehr früh. Die genetische Veranlagung zu einem schwachen Bindegewebe spielt ebenfalls eine wichtige Rolle!


Was tun gegen Cellulite?


Es gibt heute viele Mittel und Methoden, die zwar Abhilfe bei Cellulite versprechen, doch viele Frauen leiden trotz Spezialpräparaten, regelmäßigem Sport und gesunder Ernährung unter dieser Hautveränderung. Viele Frauen machen beim EMS-Training sehr positive Erfahrungen und berichten von deutlich besseren Hautgefühl. Was es damit auf sich hat, haben wir uns in diesem Artikel einmal genauer angesehen.


EMS-Training Cellulite


Wie wirkt EMS-Training gegen Cellulite?


Durch die elektrischen Impulse werden beim EMS Personal Training fast alle Muskeln im menschlichen Körper gleichzeitig stimuliert und intensiver als bei konventionellem Training beansprucht. Auf diese Weise wird nicht nur Muskulatur aufgebaut, sondern in der Folge auch Körperfett reduziert! Dort, wo Muskeln sind, kann sich Fettgewebe nicht so leicht anlagern, was die Haut weniger anfällig für Dellen macht.


Durch den Abbau des Fettgewebes und die Stärkung der Muskulatur wird die Haut gestrafft, was sich positiv auf das Beschwerdebild der Cellulite auswirken kann. Natürlich muss man immer den Einzelfall betrachten, da das Auftreten und die Schwere der Bindegewebsschäche, oft genetisch bedingt ist und sich mal mehr mal weniger gut in den Griff bekommen lässt.


Die Kontraktionen (das Zusammenziehen) der Muskeln und die dynamischen Bewegungen beim Workout stimulieren zudem die Durchblutung der Haut! Dieser zusätzliche Effekt lässt sich bei vielen sogar unmittelbar nach dem Training feststellen: die Hautoberfläche fühlt sich glatter an und wirkt praller.


Kann EMS-Training Cellulite komplett verschwinden lassen?


Es gibt viele Übungen gegen Cellulite, doch was hilft wirklich? EMS-Training kann auf jeden Fall unterstützend bei der Verminderung von Cellulite wirken. Dennoch spielen hier noch weitere Faktoren eine Rolle: Um mit EMS Cellulite nachhaltig zu bekämpfen, reicht Sport oder EMS-Training alleine nicht aus, denn gerade bei den gefürchteten Dellen spielt wie so oft die Ernährung eine wichtige Rolle.


Folgende Ernährungstipps können dabei helfen, die Haut zu straffen:

  • Viel Wasser trinken - was auch für das EMS-Training selbst sehr wichtig ist
  • Regelmäßig und ausreichend Obst, Gemüse Eiweiß zu sich nehmen
  • Übermäßigen Konsum von Salz, Zucker und Alkohol vermeiden

Falls du das Ziel verfolgst mit EMS-Training dein Bindegewebe zu straffen, denke immer daran, dass du nicht allein bist. Du hast immer eine Trainer*in an deiner Seite, die dich in Sachen Training und Ernährung umfangreich beraten kann. Nutze die persönliche Betreuung und lass dir das Training auf deine individuellen Bedürfnisse anpassen!


Fazit


Durch EMS-Training Cellulite zu reduzieren ist also möglich, denn durch den Abbau von Fettgewebe und den Aufbau von Muskeln, erhältst du eine schönere Silhouette und glattere Haut.


Sag' der Orangenhaut den Kampf an und finde heraus, ob dir EMS Personal Training dabei helfen kann.


Finde deinen passenden EMS-Anbieter in der Nähe



Bildquelle: ©and.one / Fotolia.com

©2020 Redaktion EMS-TRAINING.DE


Bewerte diesen Magazinartikel:

Das könnte dich auch interessieren

Ganzkörpertraining ist ein effektiver Weg den Körper zu stärken und die Gesundheit zu verbessern. EMS bietet eine zeitsparende Variante dieses Trainings.

weiterlesen

Wie du Verspannungen mit einem EMS-Gerät lockern und vorbeugen kannst, und wann du darauf verzichten solltest, liest du in diesem Artikel.

weiterlesen

Ist EMS-Training bei Arthrose ein Problem? Diese Frage betrifft fast 5 Millionen Menschen in Deutschland. Wir haben die Antwort.

weiterlesen

Straffe und definierte Arme – davon träumen Männer UND Frauen. Mit gezieltem EMS-Training kann schnell und effektiv trainiert werden. Infos dazu findest du hier.

weiterlesen

Das Bindegewebe ist wichtig zur Formgebung und Formerhaltung. Mit EMS-Training kann man es stärken und straffen - und z.B. Cellulite bekämpfen!

weiterlesen

Mit EMS-Training kann zur Prävention aber auch nach einem Kreuzbandriss erfolgreich trainiert werden und die Rehabilitation positiv beeinflussen.

weiterlesen