Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und die Webseite weiterhin zu nutzen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK

Finde deinen EMS-Anbieter!

Ist es möglich, EMS-Training zu Hause durchzuführen?

Gesundheit & Fitness

Lesedauer: ca. 1 Minuten


Wenn du es vorziehst, mit EMS zu Hause zu trainieren anstatt in einem Fitness- oder EMS-Studio, gibt es eine einfache Möglichkeit: Du kannst dir einen Personal Trainer mit EMS-Angebot buchen und zu dir oder ins Büro bestellen. So hast du ein individuelles Workout in gewohnter Umgebung ohne Zeitverlust für An- bzw. Abreise! Die Methode der elektrischen Muskelstimulation ist an sich ungefährlich, aber wie bei allen anderen Sportarten auch besteht die Gefahr der Überanstrengung durch falsche Handhabung oder Selbstüberschätzung. Durch die Effektivität des Workouts kann eine Überanstrengung der Muskulatur besonders schnell herbeigeführt werden.


Aus diesem Grund wird von EMS-Experten davon abgeraten, selbstständig ohne Aufsicht mit EMS zu trainieren.


Selbst für erfahrene Sportler, die ihren Körper und ihre Leistungsfähigkeit gut einschätzen können, wird massiv abgeraten, die Trainingszeit an einem EMS-Gerät ohne Trainer durchzuführen. Man sollte sich jederzeit auf die Übungsausführungen und seinen Körper konzentrieren, nicht auf die Bedienung des EMS-Geräts.

EMS-Training zu Hause oder im Büro nur mit einem Trainer durchführen


Insbesondere Personal Trainer bieten häufig Hausbesuche an, doch auch immer mehr EMS- oder Fitnessstudios schicken ihre Trainer zum Kunden, um EMS zu Hause oder im Büro durchführen zu können.


EMS-Training im Büro

Die Vorteile des Trainings in den eigenen vier Wänden:

  • Zeitliche Flexibilität, unabhängig von Studio-Öffnungszeiten
  • Zeitersparnis, da man keine Zeit für den Weg oder die Parkplatzsuche einplanen muss
  • Vertraute Umgebung, in der man sich wohlfühlt
  • Die Möglichkeit, sich direkt daheim zu duschen oder umzuziehen

Die Nachteile von EMS für zu Hause:

  • Höherer Preis als beim Anbieter vor Ort, da häufig auch Anfahrtskosten berechnet werden
  • Vielfältige Ablenkungen wie Telefon oder Türklingel können das Training stören

Falls du dich nach Hausbesuchen erkundigen möchtest, kannst du sofort Kontakt zu einem Anbieter aufnehmen.

Finde deinen passenden EMS-Anbieter in der Nähe



©2020 Redaktion EMS-TRAINING.DE


Bewerte diesen Magazinartikel:

Das könnte dich auch interessieren

Ganzkörpertraining ist ein effektiver Weg den Körper zu stärken und die Gesundheit zu verbessern. EMS bietet eine zeitsparende Variante dieses Trainings.

weiterlesen

Wie du Verspannungen mit einem EMS-Gerät lockern und vorbeugen kannst, und wann du darauf verzichten solltest, liest du in diesem Artikel.

weiterlesen

Ist EMS-Training bei Arthrose ein Problem? Diese Frage betrifft fast 5 Millionen Menschen in Deutschland. Wir haben die Antwort.

weiterlesen

Straffe und definierte Arme – davon träumen Männer UND Frauen. Mit gezieltem EMS-Training kann schnell und effektiv trainiert werden. Infos dazu findest du hier.

weiterlesen

Das Bindegewebe ist wichtig zur Formgebung und Formerhaltung. Mit EMS-Training kann man es stärken und straffen - und z.B. Cellulite bekämpfen!

weiterlesen

Mit EMS-Training kann zur Prävention aber auch nach einem Kreuzbandriss erfolgreich trainiert werden und die Rehabilitation positiv beeinflussen.

weiterlesen