Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und die Webseite weiterhin zu nutzen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK

Finde deinen EMS-Anbieter!

Die Fitnesstrainer Lizenz erwerben

Beruf & Ausbildung

Die Fitnessbranche wächst europaweit seit Jahren sehr stark, besonders erfolgreich ist hierbei der deutsche Markt. Mehr als 8 Millionen Deutsche trainieren aktuell in einer der vielen verschiedenen Fitnessanlagen. 

Beste Voraussetzungen also für einen Beruf mit finanzieller Sicherheit für die nächsten Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte. Wer also sportlich ist und einen spannenden Job in einer stark wachsenden Branche sucht, sollte sich den Erwerb der Fitnesstrainer Lizenz auf jeden Fall überlegen. Denn die Fitnesstrainer Lizenz zu erlangen ist auch gar nicht so schwer, wenn man etwas medizinisches Interesse und ein sportliches Gemüt mitbringt.

Fitnesstrainer Lizenz

Fitnesstrainer Lizenz C – Die Basis

Unter den Trainerlizenzen gibt es eine Staffelung. Die Fitnesstrainer C Lizenz stellt die Basis dar. Diese Trainerlizenz ist eine Art Mindestvoraussetzung für den Beruf des Trainers. Mit diesen Grundlagen der Trainingslehre, zu Anatomie und Physiologie können Sie zum Beispiel Fitness- oder Aerobic-Kurse selbstständig halten. Sie ist heute eine Grundvoraussetzung bei Personalentscheidungen, denn durch den stark wachsenden Fitnessmarkt und die Professionalisierung dessen stiegen auch die Anforderungen an das Personal. Ohne jegliche Fitness Trainer Lizenz ist heute kaum noch ein Quereinstieg möglich.

Fitnesstrainer Lizenz B – Training für Fortgeschrittene

Wer sich diese Basis erarbeitet hat, kann mit der Fitnesstrainer B Lizenz weitere Qualifikationen erreichen. Sie sagt aus, dass die Grundlagen des Krafttrainings, das Beherrschen der Geräte sowie die Erstellung einfacher Trainingspläne erlernt wurden und angewendet werden können.

Fitnesstrainer Lizenz A – Training im Profi- und Reha-Bereich

Die Fitnesstrainer A Lizenz ist die höchste der Fitness Trainer Lizenzen. Sie bietet Ihnen die attraktivsten Karrierechancen in diversen Fitness-, Gesundheits- oder Freizeiteinrichtungen.
Mit dieser Fitness Trainer Lizenz können Sie Trainingspläne unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse und orthopädischer Einschränkungen Ihrer Kunden zusammenstellen und anwenden.

Selbst die Trainerlizenz erwerben

Sie möchten mehr über Trainerlizenzen oder eine konkrete Fortbildung erfahren? Unser Partner, das GLUCKERKOLLEG, bietet Ihnen verschiede Ausbildungen, je nach gewünschtem Schwerpunkt.

 

Bildquelle: © Kzenon / Fotolia.com

Bewerte diesen Magazinartikel:

Das könnte dich auch interessieren

Seit November 2016 gibt es das TÜV-Siegel für EMS-Anbieter. Die TÜV-Zertifizierung sichert einen hohen, einheitlichen Qualitätsstandard, der auch für Endverbraucher transparent ist.

weiterlesen

25MINUTES, eine der größten Franchise-Ketten der EMS-Branche, lädt kommendes Wochenende zu einer Infoveranstaltung nach Hamburg ein.

weiterlesen

Aus- oder Weiterbildung zum EMS-Trainer? Das GluckerKolleg ist die Nummer 1 in Sachen EMS-Ausbildung und kooperiert mit dem Marktführer von EMS-Geräten miha bodytec.

weiterlesen

Der EMS-Markt boomt. Es gibt immer mehr lukrative Stellenangebote, Jobs und spannende Möglichkeiten, sein eigenes Business aufzumachen.

weiterlesen

Klein, individuell, persönlich - Mikrostudios. Vielen gefällt das besser als das Trainieren riesigen Fitnessstudios. Gerade in Corona-Zeiten bestechen Mikrostudios durch maximalen Infektionsschutz.

weiterlesen