Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und die Webseite weiterhin zu nutzen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK

Finde deinen EMS-Anbieter!

Ausbildung beim GluckerKolleg

Beruf & Ausbildung

Trainerausbildung GluckerKolleg

EMS Trainer werden

Sie sind begeisterter Anhänger von EMS und möchten Ihr Hobby zum Beruf machen? Dann sind Sie beim GluckerKolleg genau richtig! Das Ausbildungsinstitut bietet zahlreiche verschiedene Ausbildungen im Fitnessbereich an ‒ darunter auch die Ausbildung zum professionellen EMS Trainer, die in Kooperation mit dem EMS-Gerätehersteller miha bodytec durchgeführt wird.

EMS Trainer Ausbildung ‒ Theorie und Praxis in Einem

Bei der Ausbildung zum EMS Lizenz-Trainer werden alle Grundlagen und Inhalte, die für die Arbeit als Trainer wichtig sind, vermittelt. Sie besteht aus einem ca. zweimonatigen Fernstudium sowie einem zweitägigen Praxiskurs. Von zu Hause aus arbeiten Sie zuerst ein Skript zu den Grundlagen des EMS-Trainings durch, das wir Ihnen zuschicken. Es enthält Grundlagen zu den Bereichen Anatomie, Trainingslehre, Muskellehre, Ernährungslehre und Psychologie. Hierfür sind ca. vier bis sechs Stunden pro Woche und ca. 45 bis 60 Tage vorgesehen.

Damit beim Praxiskurs alle Teilnehmer den gleichen Wissensstand haben, legen Sie danach einen Online-Test für die Zulassung zum Praxislehrgang ab. Im Praxiskurs werden dann die notwendigen Grundlagen für die Arbeit als EMS Trainer vermittelt. Der Kurs endet mit einer praktischen Lizenzprüfung, nach deren Bestehen Sie das EMS Trainer Diplom des GluckerKollegs überreicht bekommen.

EMS-Trainer Gluckerkolleg
Frischgebackene EMS Trainer mit Ausbilder und EMS-Experten Jens Vatter (links)


Mit der Ausbildung zum EMS Trainer möchte das GluckerKolleg Ihnen fachliche Kompetenz und praktisches Wissen zum Thema EMS vermitteln und Sie dazu befähigen, am Markt als EMS Trainer tätig zu werden und erfolgreich zu sein. Nach der Ausbildung sollen Sie EMS Kunden gesundheitsorientiert beraten und betreuen können.

  • Der Praxislehrgang findet das ganze Jahr über abwechselnd in folgenden Städten statt: Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, Stuttgart, Augsburg, Salzburg, Zürich und Kornwestheim, dem Sitz des GluckerKollegs.

  • Teilnahmevoraussetzungen für die Ausbildung zum EMS Trainer gibt es keine. Sie können auch als absoluter EMS Neuling dabei sein. Der Kurs eignet sich für alle, die mit EMS Geräten arbeiten und in diesem Bereich Kunden betreuen.

Weitere Informationen über Möglichkeiten, EMS-Training zum Beruf zu machen, können Sie in der Rubrik Beruf & Ausbildung oder unter www.gluckerkolleg.de nachlesen.


Bilder: GluckerKolleg

Bewerte diesen Magazinartikel:

Das könnte dich auch interessieren

Seit November 2016 gibt es das TÜV-Siegel für EMS-Anbieter. Die TÜV-Zertifizierung sichert einen hohen, einheitlichen Qualitätsstandard, der auch für Endverbraucher transparent ist.

weiterlesen

25MINUTES, eine der größten Franchise-Ketten der EMS-Branche, lädt kommendes Wochenende zu einer Infoveranstaltung nach Hamburg ein.

weiterlesen

Der EMS-Markt boomt. Es gibt immer mehr lukrative Stellenangebote, Jobs und spannende Möglichkeiten, sein eigenes Business aufzumachen.

weiterlesen

Klein, individuell, persönlich - Mikrostudios. Vielen gefällt das besser als das Trainieren riesigen Fitnessstudios. Gerade in Corona-Zeiten bestechen Mikrostudios durch maximalen Infektionsschutz.

weiterlesen

Mit der Fitnesstrainer Lizenz eine fundiertes Fitnessprogramm auf die Beine stellen.

weiterlesen