Wir finden Anbieter für dein EMS-Training!

EMS Muskelaufbau

Gesundheit & Fitness

EMS-Training Muskelaufbau

Durch Training mit EMS Muskelaufbau schneller erreichen

Der neue Trendsport EMS-Training ist eine Trainingsmethode, die die Sportler bei äußerst vielfältigen Trainingszielen unterstützt. Elektrische Muskelstimulation unterstützt nicht nur beim Abnehmen und strafft die Haut sichtbar, sondern hilft auch bei Rückenschmerzen oder muskulären Dysbalancen. Selbst als Unterstützung beim Muskelaufbau wirkt EMS.

Wie kann ein schneller Muskelaufbau durch EMS erreicht werden?

Die elektrischen Stromstöße, die bei dieser Trainingsmethode auf niedrigen Frequenzen benutzt werden, gelangen im Gegensatz zu konventionellem Krafttraining auch in tiefliegende Muskeln. Diese werden durch reines Krafttraining an Geräten häufig nicht erreicht, denn es werden nur die oberen Muskelschichten trainiert und nur dort erfolgt auch Muskelaufbau. EMS hingegen stimuliert alle Muskeln und kann somit auch Dysbalancen ausgleichen, die durch einseitiges Training oder eine einseitige Belastung entstanden sind.

Ein großer Vorteil ist es auch, dass EMS Muskelaufbau besonders schnell bewirkt. Bereits mit einem zwanzigminütigen Training jede Woche sind schnell Erfolge sichtbar und spürbar. Gerade in den Bereichen der Schnellkraft und Maximalkraft können selbst gut trainierte Sportler ihre Leistung durch das Training mit Strom noch weiter steigern.

Wo kann man am besten EMS-Training zum Muskelaufbau betreiben?

Am besten geeignet ist ein spezialisiertes EMS-Studio, denn hier gibt es häufig verschiedene Trainer, die sich zum einen mit der elektrischen Trainingsmethode sehr gut auskennen und zum anderen auch in einzelnen Anwendungsbereichen wie Abnehmen mit Strom oder EMS Muskelaufbau genau geschult sind.

Auch in einigen Fitnessstudios wird in der Zwischenzeit EMS-Training angeboten. Hier bietet die große Auswahl an Zusatzangeboten den Trainierenden natürlich eine höhere Abwechslung beim Training sowie die Möglichkeit, weitere Workouts zu absolvieren.

Um den passenden Anbieter für EMS-Muskelaufbau zu finden, egal ob nun ein einzelnes EMS-Studio, einen Personal Trainer oder eine andere Einrichtung im Fitness- und Wellnessbereich, die das Training durch Strom anbietet, nutzen Sie am besten direkt die EMS-Anbietersuche auf EMS-Training.de.

Wirkt der Muskelaufbau durch EMS wirklich schneller? 

Wenn Sie noch zweifeln, ob Muskeltraining durch EMS das Richtige für Sie ist, ist es sinnvoll, die Erfahrungsberichte anderer Nutzer zu lesen, um sich ein besseres Bild dieser Trainingsmethode machen zu können.


Bildquelle: © lassedesignen - Fotolia

09.09.2015

Bewerte diesen Magazinartikel:
Probetraining

Das könnte dich auch interessieren

Sport während der Periode? Für viele Frauen undenkbar, denn mit Bauchkrämpfen, Kopf- und Rückenschmerzen verbringen sie die Zeit lieber mitsamt Wärmflasche auf dem Sofa. Dabei muss die Periode keinesw

weiterlesen

Abnehmen, Cellulite reduzieren, Rückenschmerzen bekämpfen – das sind nur einige Dinge, die das Training mit elektrischen Impulsen bewirken kann. Aber das ist noch längst nicht alles: EMS hat noch mehr

weiterlesen

Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer 1 und in vielen Fällen der häufigste Grund für Fehlzeiten im Beruf. Hervorgerufen werden sie meist durch zu wenig Bewegung, eine falsche Haltung oder auc

weiterlesen

Ein EMS-Ganzkörpertraining dauert in der Regel nur 20 Minuten, spart Zeit und geht schnell. Umso bemerkenswerter, dass Trainierende mit Elektromuskelstimulation auch nach relativ kurzer Zeit schon sic

weiterlesen

Egal, ob im Bauchnabel, in der Zunge oder der Nase – Piercings sind aktuell wieder hoch im Trend. Wir sagen euch, wie's damit beim EMS aussieht ...

weiterlesen

Der Sommer ist bald da und wir können es kaum erwarten, uns in die Sonne zu legen. Eine nicht allzu seltene Folge: Sonnenbrand. Wir wurden gefragt, ob man mit Sonnenbrand bedenkenlos EMS machen kann .

weiterlesen