Wir finden Anbieter für dein EMS-Training!

Zwei Kleidergrößen weniger

Erfahrungsberichte

Patrycja trainiert seit September 2018 in der fitbox Emmerich am Rhein. Aller anfänglichen Skepsis zum Trotz hat sie sich für ein regelmäßiges EMS-560,Training entschieden. Warum sie mit ihrer Entscheidung mehr als glücklich ist und inwiefern sie vom fitbox 3-Eck-Ansatz profitiert hat, verrät sie im Interview mit Personal Trainer und Studioleiter Leroy.


Wie bist du zur fitbox gekommen?

Ich bin durch den Vorverkauf der fitbox auf das EMS-Training aufmerksam geworden. Anfangs war ich noch sehr skeptisch, ob diese Trainingsart überhaupt etwas für mich ist und ob die von mir gewünschten Erfolge überhaupt eintreten. Trotzdem habe ich mich für ein Probetraining angemeldet und war schnell regelrecht begeistert vom EMS-Training.



Wie lange hat es gedauert bis sich erste Erfolge eingestellt haben?

Anfangs hat das Gewicht stagniert, zumindest blieb die Zahl auf der Waage gleich. Was ich aber schnell merken konnte:

Ich baue Muskulatur auf, mein Körper fühlt sich straffer an und ich empfinde allgemein ein größeres Wohlbefinden.


Dein Ziel war es, neben der Körperstraffung, primär abzunehmen. Hat sich etwas am Körpergewicht verändert?

Und wie! Ich habe 7 kg verloren, meinen Bauchumfang um 5,5 cm verringert und ich musste mir neue Kleidung kaufen, denn meine Kleidergröße hat sich von 46/48 auf 42/44 reduziert

Das Geheimnis hinter meinem Gewichtsverlust war das Ernährungscoaching, welches Trainerin Natalia mit mir durchgeführt hat. Ich habe 7 Tage lang Tagebuch über meine Ernährung geführt und Natalia hat es ausgewertet. Im anschließendem Coaching hat sie mir dann meine “Sünden” aufgezeigt. Sie hat mir damit die Augen geöffnet und Möglichkeiten zur Verbesserungen meiner Ernährungsweise empfohlen.

Das ist das Schöne an der fitbox. Man trainiert nicht nur Kraft und Cardio, sondern auch das Thema Ernährung wird behandelt.

Aus diesem Grund habe ich mein erstes Ziel erreichen können und habe nun natürlich neue Ziele.


Was gefällt dir besonders am Training und würdest du das EMS-Training weiterempfehlen?

Die persönliche Betreuung ist super. Ich habe immer meinen Personal Trainer an der Seite, welcher mich motiviert. Ich trainiere in einer familiären Atmosphäre, höre coole Musik und fühle mich rundum wohl. 

Ich bin total glücklich und kann für das EMS-Training der fitbox meine vollste Empfehlung aussprechen.


Mehr Erfahrungsberichte zum Thema "Abnehmen mit EMS":



➤ Du willst EMS-Training auch mal testen?

EMS Probetraining

➤ Oder hast du bereits eine EMS-Erfolgsstory auf Lager? 

Sende uns ganz einfach deinen Erfahrungsbericht per E-Mail an service@ems-training.de. Wir freuen uns!


Quelle & Foto: fitbox Emmerich am Rhein

‒ Redaktion EMS-TRAINING.de (VF)


Bewerte diesen Magazinartikel:
Probetraining

Das könnte dich auch interessieren

Das Katzennetz am Balkon wurde Christine S. zum Verhängnis. Nach einem schwerden Sturz hat sie sich langsam wieder erholt und wollte außerdem gegen ihren Rundrücken vorgehen - damit sie wieder aufrech

weiterlesen

Dass Hans-Joachim Fröhlich bereits 78 Jahre alt ist, sieht man dem leidenschaftlichen Golfer kaum an! Bei seinem Personal Training mit EMS trainiert er nicht nur seine Rückenmuskulatur sondern alle g

weiterlesen

Sport? Gerne. Körper wieder in Shape bekommen? Noch viel lieber. Zeit und Motivation? Schwierig.

weiterlesen

Ilka nutzte das effektive Ganzkörpertraining bereits, als es noch in den Startlöchern stand und noch nicht wirklich als Trainingsmethode bekannt war! Damals war sie auf der Suche nach einem passenden

weiterlesen

Als Steuerberater verbringt man den Großteil seines Tages im Sitzen. Das Resultat: ein zu hoher Körperfettanteil. Dem hat Peter mit EMS den Kampf angesagt!

weiterlesen

Dass EMS nicht nur etwas für bereits sehr aktive Menschen ist, beweist Steven. Nach einer eher "sportfaulen" Phase hat er dank EMS-Training und einem Entschlackungs-Programm schnell einige Kilos verlo

weiterlesen