Wir finden Anbieter für dein EMS-Training!

Alissa: 18 kg weniger trotz wenig Zeit

Erfahrungsberichte

Bei vielen jungen Menschen bleibt durch sitzende Berufe oder einseitige Belastungen der Muskelaufbau im Alltag auf der Strecke. Das macht sich oft mit Rückenschmerzen aber auch einem zu hohen Körperfettanteil bemerkbar.

In diesem Erfahrungsbericht erzählt Alissa R. (27 Jahre), wie sie ihren Weg in ein gesünderes, fitteres Leben starten konnte und sogar Spaß an gesunder Ernährung und Sport fand.


Wie bist du zum EMS-Training gekommen?

Aufmerksam bin ich durch meinen Freundeskreis geworden. Die beiden "Schuldigen" wohnen zwar nicht wie ich in Hannover, sondern in Kleve, aber gehen dort auch zum EMS-Training. Nachdem sie mir erzählt haben, was ihr Studio alles bietet, habe ich über das Internet sehr schnell rausgefunden, dass auch in Hannover Mitte ein solches EMS-Studio ansässig ist: die fitbox Hannover Mitte. Da sie zentral liegt, komme ich jederzeit einfach hin.

EMS Cardiotraining

Was waren deine Ziele und hast du sie realisieren können?

Mein primäres Ziel war Gewicht zu verlieren – und zwar mindestens zehn Kilogramm. Natürlich auch der Muskelaufbau, vor allem im Rücken. Doch war mein Fettanteil im Körper extrem hoch.

Durch das Personal Trainer Team bei der fitbox habe ich mein Ziel weit übertroffen:

Nach nur 8 Monaten hatte ich 18 Kilogramm verloren! Nicht nur mein Körpergefühl hat sich geändert, durch die parallele Ernährungsberatung habe ich einen ganz neuen Blick auf mein Leben bekommen und lebe seitdem viel bewusster. Doch auch wenn ich mein Ziel erreicht habe, ich werde nicht mit dem Training aufhören, denn auch wenn man oft hört „Sport ist Mord“, hatte ich noch nie so viel Spaß dabei.


   

Wie lange hat es gedauert, bis du die ersten Veränderungen bemerkt hast?

Die ersten Veränderungen habe ich nach vier Wochen bemerkt. Ich hatte kleine Erfolge im Training und konnte besser durchhalten. Durch die Ernährungsumstellung konnte ich relativ schnell sogar viel besser schlafen. Und natürlich merkte ich es auch an meinem Gewicht und meinem Spiegelbild. Nach drei Monaten hatte ich schon ganze 4,8 kg verloren. 

Abnehmen mit EMS

Links: Alissa 2018 auf dem Eiffelturm - Rechts: Alissa heute mit 18 kg weniger

Was gefällt dir besonders am Training und würdest du das EMS-Training weiterempfehlen?

Da ich wirklich einen zeitaufwendigen Job habe und auch Familie und Freunde, für die ich mir gerne Zeit nehme, ist die Sporteinheit von 20 Minuten perfekt für mich. Ich kann mich auspowern und habe dennoch Zeit für andere Dinge. Das Team bei fitbox Hannover Mitte ist zusätzlich total sympathisch und es wird sich individuell auf mich eingestellt. Es fühlt sich einfach gut an. Von daher würde ich es ganz klar weiterempfehlen.


Alissas Fazit:

Durch EMS-Training und die Ernährungsberatung habe ich einen neuen Blick auf mein Leben bekommen und lebe seitdem viel bewusster! Ich hatte noch nie so viel Spaß beim Sport und kann die Einheit von 20 Minuten super in meinen Alltag einbinden.


EMS-Probetraining



Quelle & Foto: fitbox Hannover Mitte

‒ Redaktion EMS-TRAINING.de (VF)

Bewerte diesen Magazinartikel:
Probetraining

Das könnte dich auch interessieren

Das Katzennetz am Balkon wurde Christine S. zum Verhängnis. Nach einem schwerden Sturz hat sie sich langsam wieder erholt und wollte außerdem gegen ihren Rundrücken vorgehen - damit sie wieder aufrech

weiterlesen

Dass Hans-Joachim Fröhlich bereits 78 Jahre alt ist, sieht man dem leidenschaftlichen Golfer kaum an! Bei seinem Personal Training mit EMS trainiert er nicht nur seine Rückenmuskulatur sondern alle g

weiterlesen

Sport? Gerne. Körper wieder in Shape bekommen? Noch viel lieber. Zeit und Motivation? Schwierig.

weiterlesen

Patrycja trainiert seit einem halben Jahr mit EMS. Im Interview mit ihrem Personal Trainer erzählt sie von ihren Erfahrungen und Erfolgen.

weiterlesen

Ilka nutzte das effektive Ganzkörpertraining bereits, als es noch in den Startlöchern stand und noch nicht wirklich als Trainingsmethode bekannt war! Damals war sie auf der Suche nach einem passenden

weiterlesen

Als Steuerberater verbringt man den Großteil seines Tages im Sitzen. Das Resultat: ein zu hoher Körperfettanteil. Dem hat Peter mit EMS den Kampf angesagt!

weiterlesen