Wir finden Anbieter für dein EMS-Training!

Moritz: das erste Mal EMS

Erfahrungsberichte

Moritz (23) studiert Technikjournalismus an der Technischen Hochschule Nürnberg. Für eine Hausarbeit hatte er sich das Thema “EMS-Training” ausgewählt – dass er EMS dazu selbst ausprobieren musste, war klar!

Für uns hat er die Erfahrungen bei seiner ersten Trainingseinheit zusammengefasst.


Mein EMS-ProbetrainingMoritz und sein Personal Trainer Marc


“Ich muss zugeben, ich war schon etwas skeptisch, als ich da in hautenger Kleidung vor dem EMS-Trainer stand. Mein Verständnis von Sport war immer gewesen, dass ein Training auch anstrengend sein muss, um seine persönlichen Ziele zu erreichen. Am besten gibt man 110 Prozent, damit man abends auch zufrieden ins Bett fallen kann. Dass das nicht immer gesund für den Körper ist, merkt man als junger Mensch oft nicht. Dementsprechend war auch meine Einstellung zu Trainingsformen, die keine oder wenig Gewichte nutzen. Kann die EMS meinem Trainingsanspruch genügen und das in nur 20 Minuten? 

Das Training wird schnell sehr fordernd

Ich bin 23 Jahre alt und habe das Elektrostimulationstraining zum ersten Mal ausprobiert und ich muss sagen, dass ich sehr positiv überrascht war! Fühlt sich die Stimulation am Anfang etwas ungewohnt an, wie eine Art Kribbeln, so wird das Training doch schnell sehr fordernd. Man macht viele Halteübungen, die man oft in einem herkömmlichen Fitnesstraining vernachlässigt. Besonders die individuelle Belastung von Muskelgruppen habe ich sehr intensiv erlebt. Wenn sich Muskeln während der Übungen etwas verkrampfen, wird die Intensität entsprechend angepasst, sodass man keine körperliche Überlastung zu befürchten braucht. Ich musste mich sehr konzentrieren, um die Übungen unter den erschwerten Bedingungen auch sauber auszuführen, was eine schweißtreibende Arbeit war."

Moritz' Fazit

"Ich bin davon überzeugt, dass hier jeder nach seinen eigenen Ansprüchen sehr effektiv trainieren kann. Mir hat es trotz aller Anstrengungen super viel Spaß gemacht, das EMS-Training auszuprobieren, und kann es nur weiterempfehlen. Und 20 Minuten haben völlig ausgereicht, um am nächsten Tag für einen ordentlichen Muskelkater zu sorgen!”






Hier geht's zu deinem EMS-Probetraining!

➤ Du hast auch eine Erfolgsstory auf Lager? 

Schick uns deinen Erfahrungsbericht per E-Mail an service@ems-training.de oder ruf uns unter unserer kostenfreien Hotline an und berichte uns von deinen Erlebnissen! Wir freuen uns!


Kostenfreie Hotline

Aus Deutschland: 0800 3330072

Aus Österreich: 0800 281110


Fotos: privat

‒ Redaktion EMS-TRAINING.de (VF)


Bewerte diesen Magazinartikel:
Probetraining

Das könnte dich auch interessieren

Menschen, deren Bewegungsmöglichkeiten so weit eingeschränkt sind, dass sie nur sehr wenige normale Sportarten machen können, tun sich oft schwer, fit zu bleiben. EMS-Training kann hier genau das Ric

weiterlesen

Durch eine Erbkrankheit konnte Edith zuletzt nur noch mit Gehstock oder Rollator durchs Leben gehen. Seit sie EMS-Training macht kann sie fast komplett auf Gehhilfen verzichten und freut sich über ihr

weiterlesen

Wie immer um diese Zeit haben die meisten eine Liste mit guten Vorsätzen für das neue Jahr ‒ ob es um das Verlieren der ungeliebten Fettpölsterchen, eine gesündere Ernährung oder einfach nur ein bissc

weiterlesen

Hanne war im Krankhaus eine Besonderheit, ihr Überleben ein Wunder. Unsicher und eher wackelig ging es danach weiter, ihr Rollator ein steter Begleiter. Nach 5 Monaten EMS-Training zieht sie nun eine

weiterlesen

Vier Braunschweiger berichten von ihren Erfahrungen und Ergebnissen mit EMS. Susanne spürt endlich ihre Beine wieder, Wiebke und Regina haben toll abgenommen und Hansjörg kann sich wieder besser beweg

weiterlesen

Nicole berichtet nach 3 Jahren EMS-Personal-Training, wie es ihr nun geht und welche Erfolge sie zu verzeichnen hat. Einen sieht man ihr sofort an: 18 Kilo weniger!

weiterlesen