Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Klicken Sie auf "OK", um Cookies zu akzeptieren und die Webseite weiterhin zu nutzen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK

Wir finden Anbieter für dein EMS-Training!

fitbox verdoppelt Präsenz in der Hauptstadt

News

fitbox Berlin
Ab Mitte Mai können sich fünf weitere Kieze auf ihre lokale fitbox freuen. Mit effektivem EMS Ganzkörpertraining und dem Motto „Minimaler Zeitaufwand – maximale Ergebnisse“ hat sich die fitbox in den letzten fünf Jahren seit der Gründung des Unternehmens einen Namen gemacht. In den kommenden Wochen wird sich die Anzahl der fitbox Studios in Berlin verdoppeln und fünf weitere puristische designte Mikrostudios werden zum Hightech Personal Training Trainierende empfangen: die fitbox Friedrichstraße an der Ecke Torstraße, die fitbox Pankow im Florakiez, die fitbox Checkpoint Charlie, die fitbox Tauentzien in der Nürnbergerstraße und die fitbox Clayallee in Zehlendorf.

„Wir freuen uns über die Eröffnungen fünf weiterer fitbox Studios zum Sommerbeginn. Das zeigt uns, dass die fitbox als Fitnesskonzept gut ankommt und weiterwächst.“ sagt Dr. Björn Schultheiss, Geschäftsführer und Mitgründer der fitbox und fügt hinzu: „Der Berliner Markt ist allerdings noch lange nicht ausgeschöpft. Bereits im 2. Halbjahr 2016 sind Eröffnungen weiterer fitbox Studios geplant.“


EMS steht für „Elektrische Muskelstimulation“ und wird seit Jahrzenten im Leistungssport und in der Physiotherapie eingesetzt. Mittlerweile hat sich diese Form des Trainings auch bei Hobbysportlern etabliert. Die Kombination aus smarten Technologien und persönlicher Beratung macht Fitness-Ambitionen auch bei Zeitdruck möglich. Vom Eintreten in die fitbox bis hin zum Verlassen des Studios benötigen Trainierende insgesamt nur 32 Minuten. Fitnessbegeistere kommen außerdem durch das 3er-Prinzip Kraft, Cardio und Ernährung schneller zum gewünschten Erfolg. Das ganzheitliche Training ist genau auf die Person abgestimmt und damit besonders effektiv. Jedes Training findet nur mit Termin und immer mit einem Personaltrainer statt. Die feste Struktur unterstützt Trainierende dabei ihre Ergebnisse zu erzielen, die vorab gemeinsam mit dem Personaltrainer definiert wurden.

Wer sich früh für das ganzheitliche Körpertraining entscheidet, hat jetzt die Möglichkeit sich noch ein Vorverkaufsangebot zu sichern. Die ersten 100 Neuanmeldungen können bis zu 30% Prozent sparen, schnell sein lohnt sich also.'


Quelle: BODYMEDIA

Foto: fitbox

Bewerte diesen Magazinartikel:
Probetraining

Das könnte dich auch interessieren

Ein Interview mit EMS-Studioinhaber und Buchautor Stephan Türk. Über die Vorurteile, Werbeslogans und die Effektivität von EMS-Training.

weiterlesen

Am 11. Mai 2018 wurde die neue „Mein Schiff 1" von TUI Cruises im Rahmen einer spektakulären Show getauft. Auf dem Schiff ist jetzt auch EMS-Training möglich!

weiterlesen

Wir sagen DANKE für eine tolle FIBO 2018 und freuen uns schon aufs nächste Jahr! Next FIBO – 4. April bis 7. April 2019, Messe Köln. Save the date!

weiterlesen

Du möchtest dich in der Fitnessbranche selbstständig machen? Dann melde dich zum DSSV-Workshop zum Thema Existenzgründung an und erfahre alles Wichtige rund um die berufliche Selbstständigkeit!

weiterlesen

Über 2.300 Trainierende haben an unserer EMS-Umfrage 2018 teilgenommen. Das sind über 1.000 Teilnehmer mehr als beim letzten Mal! Wieder gibt es spannende Ergebnisse rund um die Trainierenden und den

weiterlesen

Besser laufen mit EMS. Eine erste Studie mit Fersenläufern hat gezeigt, dass die unterbewusste Korrektur des Laufstils mittels EMS einen signifikanten Lerneffekt bei der Umstellung auf eine gesündere

weiterlesen