Wir finden Anbieter für dein EMS-Training!

Christian + Ralf + Lena = 300 % zufrieden mit EMS

Erfahrungsberichte



Christian, Ralf und Lena aus Bad Kissingen berichten von ihren Erfahrungen mit EMS. Alle drei sind Mitglieder im EMS-Studio BODYTIME.


MEHR STABILITÄT UND KRAFT NACH KNIE-OP

Christian hatte deutliche Bewegungseinschränkungen und kaum Stabilität im Knie, bevor er mit dem EMS-Training angefangen hatte. Nach der letzten OP im Jahr 2016, bei der ihm ein Teil des Meniskus’ entfernt worden ist, war ein schmerzfreier Alltag für ihn nicht mehr möglich. Bei BODYTIME wurde für Christian ein Trainingsplan zusammengestellt und das EMS-Training ganz individuell auf seine Ziele und Beschwerden angepasst.


Das Ergebnis:

Bereits nach vier bis sechs Einheiten spürte er eine deutliche Verbesserung. Nach acht Wochen war Christian absolut beschwerde- und schmerzfrei! Mehr Stabilität im Kniegelenk + mehr Kraft!


Weitere Artikel zum Thema Schmerzen und Muskeln:


Muskuläre Dysbalancen mit EMS ausgleichen

Unbeschwert laufen dank EMS-Training

Nach Unfall wieder fit mit EMS


WENIGER KÖRPERFETT – MEHR MUSKELN


Ralf trainiert mittlerweile seit Anfang 2015 bei BODYTIME und ist begeistert. Seine damaligen Ziele: abnehmen und sich allgemein wieder wohler fühlen … und das am liebsten ohne großen Zeitaufwand. Gesagt, getan! 20 Minuten EMS jede Woche und die Unterstützung eines Ernährungsprogramms (PEP) brachten ihm den erhofften Erfolg ein und sogar noch mehr.


Die Ergebnisse:


 fast 7 % weniger Körperfett

 ca. 15 Kilo weniger Gewicht

 mehr Muskeln

 weniger Rückenschmerzen


Um nun auch noch seine Ausdauer zu verbessern, absolviert Ralf zusätzlich einmal wöchentlich eine Einheit Cardio-EMS!


FITTER, STRAFFER UND MEHR POWER


"Da ich beruflich sehr eingespannt bin, ist die Zeitersparnis durch das EMS-Training einfach ideal. Bei BODYTIME werden all meine Wünsche berücksichtigt und ich fühle mich wirklich sehr gut aufgehoben. Seitdem ich einmal 1 x die Woche EMS-Training mache, spüre ich einen deutlichen Kraftzuwachs. Mein Körper fühlt sich straffer an, meine Kondition ist gestiegen und vor allem sind meine Verspannungen kaum noch zu spüren. Durch die Tipps in Sachen Ernährung konnte ich auch mein Gewicht deutlich verringern. Nach dem Training fühle ich mich einfach wohl in meiner Haut."
Lena über ihre Erfahrungen mit EMS-Training


➤ Zum Artikel: So erfolgreich sind Frauen mit EMS-Training! (Wir haben über 800 Frauen befragt!)



Und was schätzen die drei am EMS-Training im BODYTIME?

  die Qualität der Betreuung

die Trainer (kompetente Ansprechpartner”)

den Zeitfaktor Familie Selbstständigkeit

die permanente Beratung

das familiäre Umfeld des Studios


➤ In unserer großen EMS-Studie, an der über 1.300 Trainierende teilgenommen haben, haben wir auch gefragt, was denn ein EMS-Studio alles haben und anbieten sollte. Hier geht's zu den Ergebnissen! (S. 30)


Quelle und Fotos: BODYTIME Bad Kissingen

Bewerte diesen Magazinartikel:
Probetraining

Das könnte dich auch interessieren

Karsten leidet seit 2005 an MS. Im Frühjahr 2016 hat er mit EMS-Training begonnen. Schaut euch an, welche persönlichen Erfolge er bereits erzielen konnte!

weiterlesen

EMS hilft nicht nur dabei, abzunehmen oder Muskeln aufzubauen, sondern kann auch viele Menschen unterstützen, einfach ein besseres Körpergefühl zu bekommen und sich wohler in ihrer Haut zu fühlen. Hie

weiterlesen

Der Strom beginnt zu fließen, es kribbelt schon in den Oberschenkel, langsam wird der Regler nach oben gedreht. Wow - unzählige Muskeln in meinen Schenkeln scheinen sich zusammenzuziehen. Volle Konzen

weiterlesen

Juliya Meier-Gromyko ist die Grand Dame des internationalen Wasserskisports. Auf die diesjährige Saison bereitete sie sich zum ersten Mal mit EMS-Training vor und ist begeistert von der Intensität und

weiterlesen

Seit einem Jahr trainieren Sylle und Christian einmal pro Woche im Studio Körperkult in Travemünde. Zusammen haben sie es geschafft, innerhalb von 1,5 Jahren über 100 Kilo abzunehmen!

weiterlesen

Fast 10 Kilo hat Susann in 10 Wochen EMS-Training abgespeckt. Geholfen hat dabei auch eine gesündere Ernährung. Daumen hoch!

weiterlesen