Wir finden Anbieter für dein EMS-Training!

Aktiver Alltag: Vom Büro ins EMS-Studio

Erfahrungsberichte

Nicoles Motivation, mit EMS zu starten: Sie wollte unbedingt einen Ausgleich zum Büroalltag finden. Als sich die ständig sitzende Tätigkeit dann am Hosenbund bemerkbar machte und ihre Hosen nicht mehr passten, sagte sie sich: „Rumheulen bringt nix, es muss was passieren!” Gesagt, getan – Nicole machte sich auf den Weg ins Ground Fitness nach Pankow, Berlin, wo sie seit Dezember 2016 regelmäßig trainiert.


Aktiver Alltag: Vom Büro ins EMS-Studio

Wie macht sich der Trainingserfolg seitdem bemerkbar?


• der Bauch wurde weniger, die Lieblingshosen passen wieder

• der Rücken ist stärker, schmerzfrei und definierter

• das Immunsystem ist stärker geworden, die Infektanfälligkeit hat abgenommen

• die Ausdauer hat spürbar zugenommen 

• Nicoles Stoffwechselalter hat sich von 38 auf 26 reduziert

• das Hautbild hat sich verbessert


Hat sie ihr Essverhalten geändert?


Ihr Essverhalten hat sie nicht radikal umgestellt. Sie isst jedoch bewusster: weniger Weizen-, mehr Vollkornprodukte und öfter mal einen Salat. „Also auf den Käsekuchen habe ich nicht verzichtet!“, wie sie selbst zugibt.

Was Nicole besonders gut am EMS-Training gefällt – Unterschied zum normalen Fitnessstudio:

✔ durch die festen Termine wird der „innere Schweinehund“ angetrieben

✔ man wird immer professionell beraten

✔ es wird speziell auf die Bedürfnisse eingegangen

✔ individuelles Training und andauernde Korrektur bei den Übungen


➤ Du hast auch Lust, aktiver zu werden und was in deinem Leben zu verändern? 


Dann probier’s doch auch mal mit EMS! Auf unserer Website findest du unter 1.600 EMS-Studios und Personal Trainern mit Sicherheit das Richtige für dich. 

Und so geht’s: Einfach aktuellen Standort, Postleitzahl, Straße oder Stadtnamen in unserer Suche eingeben, Traumstudio auswählen und Probetraining vereinbaren! :-) 

Jetzt mein Studio finden!


‒ Redaktion EMS-TRAINING.de (AH)

Bewerte diesen Magazinartikel:
Probetraining

Das könnte dich auch interessieren

Ich habe Ende Juni 2016 – also vor über zwei Jahren – mit dem EMS-Training angefangen und bereits nach wenigen Einheiten erste Erfolge gespürt. 25 kg habe ich bisher schon abgenommen!

weiterlesen

Kennt ihr die Schaufensterkrankheit? Durch Verkalkung der Arterien kommt es zu Engstellen (Stenosen) in den Arterien und dadurch entstehen Durchblutungsstörungen in den Beinen. EMS-Training hat einer

weiterlesen

Montag, Mittwoch und dann am Sonntag noch einmal 25 km laufen. Das machte den 60-jährigen Thomas glücklich! Doch dann bekam er starke Knieprobleme, es folgte eine OP und Thomas konnte seine Laufschuhe

weiterlesen

Seit Katharina EMS-Training für sich entdeckt hat, hat sie viel mehr Motivation für Sport, zumal sie schnell die ersten Erfolge gesehen hat. Berichte auch du uns von deinen Erfahrungen mit EMS!

weiterlesen

Wie wir bereits schon berichtet haben, gibt es EMS-Training jetzt auch auf dem Wasser. "Mein Schiff 1" erklärt ihr 3-Säulen-Konzept und berichtet vom EMS-Erfahrungen an Bord!

weiterlesen

Mit EMS-Training hat Dennis es geschafft, die 100-Kilo-Marke endlich zu unterschreiten – und die Reise geht für ihn bei Fitness & Co. in Hamm weiter!

weiterlesen