Wir finden Anbieter für dein EMS-Training!

25 Kilo weniger und super happy

Erfahrungsberichte


Erfahrungsbericht von Anna aus Hamm:

Ich habe Ende Juni 2016 – also vor über zwei Jahren – mit dem EMS-Training angefangen und bereits nach wenigen Einheiten erste Erfolge gespürt. Durch das Training, das äußerst effektiv ist, und die Umstellung meiner Ernährung, fühlte ich mich schnell viel wohler. 25 kg habe ich bisher schon abgenommen!

Erfahrungsbericht Anna Hamm Fitness & Co.

Ein super Vorteil von EMS ist die enorme Zeitersparnis. Ich gehe nur 1 x die Woche für 20 Minuten zum Training. In dieser Zeit werde ich durch meine Trainer motiviert und an meine sportlichen Grenzen gebracht. Die Trainer sind allesamt kompetent und wissen, was sie tun.

Das EMS-Training bei Fitness & Co. in Hamm macht mir viel Spaß. Ich kann es nur jedem empfehlen!


Jetzt EMS-Studio finden und Probetraining vereinbaren! >>>


Quelle und Fotos: Fitness & Co. Hamm


Bewerte diesen Magazinartikel:
Probetraining

Das könnte dich auch interessieren

Für Sophie und Göknil gehört EMS-Training zu einem Stück Lebensqualität. Die individuelle Betreuung und die schnellen Ergebnisse haben die beiden vollends überzeugt.

weiterlesen

Isabell hat innerhalb von nur zwei Jahren ihr Gewicht halbiert! Sie hat ihre Ernährung umgestellt und zwei mal die Woche EMS-Training (Kraft und Cardio) durchgeführt.

weiterlesen

Nicht einmal vor ihren Kindern hatte Ursula einen so straffen Bauch! Sie sagt: "Mit dem EMS-Training tue ich etwas für Körper UND Psyche." Als schöner Nebeneffekt ist Ursula dauerhaft 6 Kilo schlanker

weiterlesen

Tobias hat mit EMS-Training nicht nur seine Muskeln gestärkt, sondern auch seine Leistungen beim Tennisspielen gesteigert!

weiterlesen

Kennt ihr die Schaufensterkrankheit? Durch Verkalkung der Arterien kommt es zu Engstellen (Stenosen) in den Arterien und dadurch entstehen Durchblutungsstörungen in den Beinen. EMS-Training hat einer

weiterlesen

Montag, Mittwoch und dann am Sonntag noch einmal 25 km laufen. Das machte den 60-jährigen Thomas glücklich! Doch dann bekam er starke Knieprobleme, es folgte eine OP und Thomas konnte seine Laufschuhe

weiterlesen