Wir finden Anbieter für dein EMS-Training!

20 Kilo weniger und das neue Hobby zum Beruf

Erfahrungsberichte


Erfahrungsbericht 25MINUTES Kaiserslautern

„Im Frühjahr 2016 habe ich – damals 172 cm groß und 96 kg schwer – zum ersten Mal etwas von EMS-Training gehört. Ich hatte schon als Kind nicht besonders viel Spaß an Sport und nach der Geburt meiner Kinder bin ich dann ganz “außer Form“ geraten. Ich hatte immer wieder Rückenschmerzen und weder Lust noch Zeit für Sport.

Mein Ziel war es, mit EMS-Training etwas beweglicher und schmerzfreier zu werden. Das Versprechen, mit 1 x 20 Minuten Training pro Woche schnell und effektiv meine Rückenschmerzen zu lindern, war einfach verlockender als meine Skepsis gegenüber der nassen Weste mit Stromimpulsen. 



Bereits das erste Training hat mich überzeugt. Seit dieser Zeit trainiere ich regelmäßig ein- bis zweimal in der Woche 20 Minuten. Es macht riesig Spaß und ist absolut effektiv. Meine Waage zeigt heute 20 Kilo weniger Gewicht, die Rückenschmerzen sowie die “Bauchringe und Winke-Arme“ sind fast gänzlich verschwunden und ich habe jetzt auch viel mehr Freude an anderen Sportarten wie z.B. Radfahren und Schwimmen.

Insgesamt hat sich durch das regelmäßige EMS-Training – verbunden mit einer gesünderen Ernährung – meine Lebensqualität sehr positiv entwickelt. Daher kann ich allen nur empfehlen, dieses hoch intensive Ganzkörpertraining einmal auszuprobieren.”


Anmerkung der Redaktion:

Silke hat ihr neues Hobby anschließend zum Beruf gemacht! Nach 17 Jahren Büroarbeit hat sie den Entschluss gefasst, auf EMS-Training umzuschulen und ihr eigenes Studio zu eröffnen. Seit einiger Zeit betreibt sie nun das 25MINUTES Studio in Kaiserslautern.

25MINUTES Logo


‒ Redaktion EMS-TRAINING.de (AH)



Schon von unserer neuen EMS-Umfrage 2018 gehört?

Hier gibt's die spannenden Ergebnisse – für Trainer, Interessierte, Trainierende und Studiobetreiber!

Zum kostenfreien Download!

Bewerte diesen Magazinartikel:
Probetraining

Das könnte dich auch interessieren

Christa ist der beste Beweis dafür, dass EMS-Training kein Alter kennt. Mit EMS und einer Stoffwechselkur hat sie es geschafft, viele Kilos zu verlieren und ihr Gewicht auch zu halten!

weiterlesen

Seit Februar 2017 trainiert Kerstin (51) im EMS-Studio HERRLICH in Radeberg. In dieser Zeit hat sich einiges bei ihr geändert. An diesem Weg möchte sie uns nun gern teilhaben lassen ...

weiterlesen

Bele aus Bonn-Oberkassel trainiert seit letztem Jahr mit EMS bei Körperformen und ist mehr als zufrieden – mit dem Studio, den Trainern und den Ergebnissen! Du hast auch eine EMS-Erfolgsstory? Schreib

weiterlesen

Nicoles Motivation, mit EMS zu starten: Sie wollte unbedingt einen Ausgleich zum Büroalltag finden. Als sich die ständig sitzende Tätigkeit dann am Hosenbund bemerkbar machte und ihre Hosen nicht mehr

weiterlesen

Steven hat das geschafft, was viele für unmöglich halten ... Nach der Diagnose Querschnittslähmung kann er nun wieder laufen! Er ist sich sicher, dass er nur wegen EMS wieder gehen kann und auch alle

weiterlesen

So intensiv hätte sich Rebecca ihr erstes EMS-Training nicht vorgestellt ... Die elektrischen Impulse haben dafür gesorgt, dass sie jeden einzelnen ihrer Muskeln gespürt hat!

weiterlesen